Entgiftung über Fußpflaster

Die freigesetzten Stoffe aus den Fettzellen werden über das Lymphsystem abgetragen. So ist es von Vorteil, wenn das komplette System, einschließlich Leber und Niere entlastet werden können, um diesen Vorgang zu erleichtern und zu beschleunigen.

Wir arbeiten hierbei bevorzugt mit Entgiftungspflastern aus der chinesischen Medizin.

  Welche Vorteile diese Pflaster - außer einer enorm einfachen Handhabung – im Vergleich zu manch anderen Methoden haben können Sie nachfolgend ersehen.

In Laboren getätigte Messungen (Bioresonanzverfahren) zeigten, dass Aktivitäten der inneren Organe ins Gleichgewicht fanden. Die allgemeine Durchblutung verbesserte sich bereits wenige Stunden nach der Anwendung (vgl. Infrarotbilder).

Ohne Anwendung nach ca. 4 Std. Anwendung

 

Ideal über die Nacht anzuwenden , so entgiftet sich der Körper im Schlaf !

Aus Sicht der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) ist eine regelmäßige ganzkörperliche Entgiftungsphase unverzichtbar, um einen leistungsfähigen und gesunden Organismus zu erhalten. Unsere Umwelt enthält eine Menge an Schadstoffe (wie Abgase, Nikotin, Giftstoffe etc.) die auf verschiedenste Art und Weise in unseren Körper gelangen und diesen belasten - so lagern sich hiernach Toxine u.a. in den Organen und im Lymphsystem ab. Die TCM macht dies für negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit mit verantwortlich und sieht darin mit eine Ursache für z.B. chronische Beschwerden, Entzündungen, Migräne oder Gelenk- und Organschmerzen, etc.. Detox Vitalpflaster dienen nach traditionell fernöstlicher Methode zu ganzheitlichen, körperlichen Entgiftung & Schwermetallausleitung des Organismus. Über Nacht auf die Fußsohlen geklebt, sollen sie hiernach Gift- und Schlackenstoffe aus dem Körper absorbieren.

Das ganzheitliche Verständnis vom Menschen geht davon aus, dass der Organismus ebenso wie der Mensch und die umgebende Natur eine Einheit bilden, die für das Verständnis von Krankheitsentstehung und Behandlung berücksichtigt werden muss.

Veränderungen im Innern des Organismus können nach TCM von außen über den Energiefluss in den Meridianen erkannt und beeinflusst werden. Als Meridiane (darauf liegen die Akkupunkturpunkte) bezeichnet die chinesischen Medizin diverse Kanäle, in denen die Lebensenergie Qi fließt und die jeweils einem Organ bzw. Organsystem zugeordnet sind. Da hiernach allein 60 von 360 Akkupunkturpunkte an den Fußsohlen sich befinden, werden aus diesem Grund in Asien die Füsse auch "das zweite Herz des Menschen" genannt. Durch diese sensiblen Punkte können nach TCM sämtliche Drüsen, Körperteile und alle inneren Organe (über die Meridiane) des Menschen gesundheitlich direkt beeinflusst werden.

Genau hier setzten Detox Vitalpflaster an, indem sie dort direkt auf die Akkupunkturpunkte geklebt werden. So soll das Vitalpflaster dem Körper als Ventil dienen und eine direkte Einwirkung auf unsere Ausscheidungsorgane ermöglichen. Die Vitalpflaster wurden in Japan in unabhängigen Labors Analysen und Studien unterzogen. Einer Analyse der Pads z.B. vor und nach der Anwendung bestätigt, dass absorbierte Schwermetalle im benutzten Vitalpad nachzuweisen waren.

 

___________________________________________________________________________________

Die Traditionelle Chinesische Medizin nutzt die Vitalpflaster:

- zum Ausgleich von Funktionen der Organe, zur ganzheitlichen Entschlackung und Entgiftung

- zur Ausleitung von Schwermetallen, chem. Pestizide, schlecht abbaubarer Toxine

- zur Regulierung von Blutfette, Blutdruck und Blutzucker in Richtung der Norm-Werte.

- zur Blutreinigung und Stärkung des Immunsystem - Revitalisierung des Organismus!


- bei Rheuma, Arthritis, Gicht, Gelenkschmerzen sowie zur Abschwellung.

- zur Unterstützung bei Darmträgheit, Fastenkrisen


- zur Verbesserung der ganzkörperlichen Durchblutung und zur Stabilisierung der Gesundheit.

    Ergebnisse bereits bei der ersten Anwendung

 

Die Pads haben sich dementsprechend stark verfärbt. Von braun über grau bis hin zu tief schwarz ist alles möglich. Sind die Pads sogar leicht feucht geworden, so ist dies nach TCM ein Indiz für eine sehr hohe körperliche Verunreinigung. Wie lange es dann dauert, bis die Verfärbungen der Pads nachlässt, hängt von der für jeden Menschen unterschiedlich nötigen Anwendungsdauer ab. Die Veränderte, langsam nachlassende Verfärbung der Pads zeigt nach der TCM den Reinigungsprozess des Organismus.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Der Turmalin-Anteil ist der entscheidende Faktor und Maßstab, für die Qualität und Effizienz der Vitalpflaster. Dieser Halbedelstein besteht aus einem einzigartigen Mineral, das infrarote Wärme ausstrahlen und enorme Mengen an Negative Ionen erzeugen kann. Es gibt große Unterschiede zwischen den Turmalin-Arten. Der schwarze Turmalin z.B. hat eine viel geringere Strahlungseigenschaft als der rotgrüne Wassermelonenturmalin. Die erzeugten negativen Ionen dienen nach der TCM als Anionen, um so die schädlichen positiven Ionen (freie Radikale) im Körper zu neutralisieren.

 

ZUM SHOP


  






 
Ultraschall Fettreduktion Remscheid

Studios und Kontakt

info@1abeauty.de

Öffnungszeiten / Termine

AllMyWeb SEO CMS, © voice of web